Willkommen im Seehäusl

 

unser Haus feiert 2009 ein wichtiges Jubiläum: 100 Jahre Seehäusl 

Bereits seit drei Generation liegt die Küche und die Qualität der Speisen den Wirtinnen des Seehäusls besonders am Herzen.

Bis heute verarbeiten wir fast ausschließlich Zutaten aus der umliegenden Landwirtschaft für die Gerichte auf unserer Speisekarte. Egal ob die Butter am Frühstückstisch, oder die Forelle beim Abendessen, in allen Speisen schmeckt man die natürliche Umgebung in der sie entstanden sind. 

Immer wieder haben sich Gäste unseres Hauses um unsere best gehütetsten Rezepte bemüht. Für die Hobbyköche unter Ihnen haben wir nun erstmals einige unserer Geheimnisse wie z.B.: das Rezept des legendären Kletzenbrotes meiner Mutter oder Großmutter's Apfelstrudelrezept zum Nachkochen hinterlegt.

Wenn Sie jetzt Lust bekommen haben, nach einem Ausflug in der herrlichen Umgebung des Nationalparks Hohe Tauern, bei uns einzukehren, laden wir Sie ganz herzlich ein, die eine oder andere Besonderheit unserer Küche selbst auszuprobieren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen

Ihre Christine Fercher mit Familie